Vorsorge­vollmacht

In der Vorsorgevollmacht legen Sie fest, wer wichtige Entscheidungen trifft, wenn Sie nicht mehr für sich selbst entscheiden können, z. B. aufgrund eines Unfalls oder einer Krankheit. Der Bevollmächtigte wird dann zum Vertreter Ihres Willens. In einer Patientenverfügung hingegen wird der Patientenwillen für Behandlungssituationen, die nicht unmittelbar bevorstehen, festgehalten. Wir bieten Ihnen eine Beratung zur Patientenverfügung und -vollmachten an.

Kontakt

Friedensallee 43 | 22765 Hamburg
Sprechzeiten
Mo Di Mi Do Fr * und nach Vereinbarung
Anfahrt & Parken Praxis Dr. Gahlenbeck
Parkplätze befinden sich vor der Praxis Unsere Praxis ist barrierefrei
Auto Bus und Bahn

Wir machen Urlaub im August

In der Zeit vom 01.08.2024 bis zum 16.08.2024 ist die Praxis geschlossen.

In dringenden Notfällen vertritt uns Dr. med. Balfanz, Hohenzollernring 90,22765 Hamburg.

Tel: 040 390 2194

Notfallnummern finden Sie auf unserer Website unter Notdienste.

Wir wünschen schöne Ferien.